Kultur
Stummfilm mit Live-Musik
Harold Lloyd in "The Kid Brother"
25.01.2020
20:00 Uhr
Sparkasse Rhein-Maas, Kassenhalle
Der Eintritt ist frei! (Um Spenden wird gebeten.)
Kid Brother 1280

Eine der schönsten, unterhaltsamsten und spannendsten Komödien Harold Lloyds. Einer der großen, oft übersehenen Klassiker des amerikanischen Stummfilms! Harold, der jüngste von drei Sheriff-Söhnen, holt versehentlich eine dubiose Medicin-Show, eine Quacksalberbande in die amerikanische Kleinstadt Hickoryville. Harold verliebt sich natürlich in die unschuldig mitgeführte Akteurin Mary. Sehr zum Ärger seines Vaters und seiner großen Brüder, denn denen wird plötzlich eine wesentliche Summe aus der städtischen Kasse gestohlen. Die Bewohner wettern gegen die Sheriff-Familie Hickory, deren Haussegen nun sowieso schief hängt. Doch in einem finalen Schlusskampf auf einem sinkenden Wrack kann Harold indes den Übeltäter der Truppe dingfest machen, die gestohlene Summe sicher stellen und damit seine und die Reputation der Familie im Ort wieder herstellen.

Der Kulturring vertraut auf die Gastfreundschaft der Sparkasse und den guten Geschmack der Gäste. Es gibt einen Getränke-Service vor und während des Films. Der Erlös wird der Straelener Tafel zur Verfügung gestellt.

Es wird wieder ein unvergesslicher Abend.

Diese Veranstaltung wird freundlich unterstützt von der Sparkasse Rhein-Maas.