Konzert
Duo A-DEUX & Streichquartett LUCE
Konzert in besonderem Ambiente
Samstag,
22.10.2022
19:30
Einlass: 19:00
Forum im Schulzentrum Straelen, Fontanestr. 7
Preis (Vorverkauf): 19,00
Preis (Vorverkauf für Mitglieder): 15,00
Preis (Abendkasse): 19,00
Preis (Abendkasse für Mitglieder): 15:00
A Deux Luce   Pressefoto Web

Ermäßigt nur für Kulturringmitglieder und für Karunaimitglieder & - Paten

Hier geht's zur Kartenreservierung

 

Vorverkaufsstellen:

in Straelen:

Kulturring Straelen

 

Anfahrt zum Forum im Schulzentrum Straelen, Fontanestraße 7, 47638 Straelen

Anlässlich des 15-jährigen Bestehens der „Karunai-Kinder-Hilfe-Indien e. V.“ präsentiert der Verein gemeinsam mit dem Kulturring Straelen sowie dem Straelener Unternehmen „Müller Kerzen“ einen ganz besonderen Konzert-abend im Forum. Für den künstlerischen Part konnte das belgische Duo „À-DEUX“ in Begleitung des Streichquartetts „LUCE“ engagiert werden.

Es gibt Menschen, denen die Sympathien einfach zufliegen. Wenn diese Menschen dies durch Musik erreichen können, erleben sie und Ihre Zuhörer unglaubliche Konzerte. Bereits das siebte Mal kommt das Duo À-DEUX aus Belgien zu uns nach Straelen und wird sicher wieder vor ausverkauftem Haus musizieren. Geert Faes und Brigitte Tytgadt musizieren auch bei diesem Mal nicht allein. Begleitet werden die Beiden beim diesjährigen Konzert bei einer Reihe von Liedern von dem Streichquartett LUCE. Mit dieser Begleit-Formation ist À-DEUX bereits mehrmals im Belgischen Fernsehen aufgetreten und hat natürlich alle begeistert.
Um das Ambiente entsprechend stimmungsvoll zu gestalten, wird das Forum durch die Kerzen von Müller Kerzen zusätzlich illuminiert werden. Alle Besucherinnen und Besucher werden ganz sicher wieder ein unvergessliches Konzert erleben. Darüber hinaus wird auch die Arbeit des Vereins „Karunai-Kinder-Hilfe-Indien“ in einem kurzen Vortrag von den Vereinsmitgliedern vorgestellt. Wir freuen uns wieder auf À-DEUX und LUCE

Allgemeiner Hinweis zur CORONA-Situation - Stand Mai 2022

Es gelten die allgemeinen Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen gemäß der zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Coronaschutzverordnung für Nordrhein Westfalen.
Besucher mit Krankheitssymptomen ist der Eintritt zur Veranstaltung untersagt!
Mit dem Kauf einer Eintrittskarte werden die besonderen Regelungen und deren Einhaltung verbindlich anerkannt.
Eine Nichtbeachtung führt zum Ausschluss von der Veranstaltung.

Wegen der sich ständig ändernden CORONA-Situation können sich die o.a. Maßnahmen auch sehr kurzfristig ändern!
Außerdem kann es trotz aller Maßnahmen dennoch zu einer - auch kurzfristigen - Absage oder Verschiebung dieser Veranstaltung kommen!
Bei einer Verschiebung behalten die Tickets ihre Gültigkeit für den dann neuen Termin!