• Header-Startseite2017.jpg

BASTA

basta wmfA Cappella Konzert

BASTA auf ihrer neuen Tour
"Wiedersehen macht Freude"

Samstag 5.10.2013, 20 Uhr
Stadthalle Straelen, Fontanestr. 6, Anfahrt




Weiterlesen ...

Philip Simon

ABGESAGT

philip simonComedy
Philip Simon
"Ende der Schonzeit!"

Donnerstag 16.05.2013, 20 Uhr, Forum Gymnasium, Fontanestr. 7

Das für den 16.05.2013 geplante Gastspiel mit Philip Simon entfällt aufgrund einer TV Aufzeichnung ersatzlos.

Bereits gekaufte Karten können an den VVK-Stellen zurückgegeben werden. Oder mit Angabe Ihrer Kontoverbindung wegen Erstattung, an die Geschäftsstelle des Kulturrings Straelen (Rathausstr. 1, 47638 Straelen) geschickt werden.

Wir bedauern die Absage sehr und hoffen, in der kommenden Tourneeplanung einen Termin für Straelen anbieten zu können. Wir bitten um ihr Verständnis.

Jürgen B. Hausmann

AUSVERKAUFT

Jürgen B. HausmannKabarett
Jürgen B. Hausmann
Isch glaub' et disch

Sonntag 28.04.2013, 19 Uhr,
Forum Gymnasium Straelen, Fontanestr. 7, Anfahrt


Weiterlesen ...

Nacktbaden - Gescannt - gespeichert - gelinkt

Vanessa Maurischat (SalonPop/Berlin) und Holger Edmaier (PopKabarett/Köln)Salon-Pop/Musik-Kabarett
Vanessa Maurischat & Holger Edmaier
"Nacktbaden" gescannt . gespeichert . gelinkt

Samstag 16.03.2013, 19 Uhr, Großer Salon, Straelener Hof, Annastr. 68


Wir sind alle nackt! Gläserne Menschen schieben sich durch Nacktscanner, bezahlen online mit ihren payback Punkten und posten das ganze dann bei Facebook, um ihr Leben im Vorratsspeicher der Leaks und Tweets zu verbringen. FKK war gestern – heute ist NACKTBADEN!

Sinnlich wird es. Erfrischend, aufregend und erotisch, wenn Vanessa Maurischat und Holger Edmaier baden gehen. Grazil wie zwei Seekühe! Da fallen die Hüllen und fliegen die Fetzen! Da wird fleißig mit den Armen

gerudert, viel Wasser geschluckt, splittergefaselt und den Dingen gehörig auf den Grund gegangen. Da gibtʼs auf die Flossen bis zum Anschlag. Da wird den nackten Tatsachen ins Auge geblickt, und selbst unliebsame Wahrheiten erstrahlen wie auf Hochglanz polierte Seesterne im Neonlicht des Mondes. Sexy, böse und unschuldig wird gegen den Strom gesungen und ganz nebenbei so mancher großer und kleiner Fisch kielgeholt.nacktbaden3

Spätestens aber wenn sich Frau Maurischat auf Robinsons Insel wünscht (mit Champagner versteht sich!) und uns Herr Edmaier den Badewannenkapitän gibt, ist klar: das wahre Leben spielt am Strand!

Vanessa Maurischat und Holger Edmaier sind ausgezogen, um nackt zu sein. Ein überschäumender Abend am Fluß der Zeit. Also Badehose und Quietscheentchen eingepackt und „Schiff, ahoi“! Rettungsringe gibt es an der Garderobe...

Vanessa Maurischat (SalonPop/Berlin) und Holger Edmaier (PopKabarett/Köln) sind eine Mischung, die ihresgleichen sucht: Zwei Vollblutmusiker an Klavier, Ukulele und Orchester. Zwei Stimmen - gleichermaßen rau wie zart. Zwei Entertainer, die mit Wortwitz und Raffinesse das Publikum begeistern. Nach den Soloprogrammen 'Intim' und 'Spielwiese' kommt mit 'NACKTBADEN' das erste DuoProgramm der beiden mehrfach preisgekrönten MusikKabarettisten.

Volker Pispers'13

Volker PispersKabarett
Volker Pispers
"...bis neulich"

Samstag, 02.03.2013, 20 Uhr, Stadthalle Straelen, Fontanestr. 6, Anfahrt





Unter dem Titel „Bis Neulich” spielt Volker Pispers ein ständig vor sich hinwucherndes bzw. mutierendes Kabarettprogramm, das einst im Herbst 2002 als BEST Of aus 20 Jahren das Bühnenlicht erblickt hat und inzwischen eine ständig aktualisierte, wilde Mischung aus ganz alten und ganz neuen Texten ist. Als Kabarettprogramm in progress ist kein Abend genau wie der andere, und wenn Sie „Bis Neulich” ein paar Monate später wieder besuchen, werden Sie schon wieder Einiges vermissen was sie heute gehört haben und Einiges hören, was Sie heute zwangsläufig vermissen mußten.

So spiegelt das Programm den Zustand der Republik: Das Immerneue im Ewiggleichen. Denn während uns der Medienzirkus mit seinen Sprechblasenjongleuren vorgaukelt, daß ständig etwas passiert, tut sich bei den grundlegenden Problemen so gut wie nichts.

Seinen grundlegenden Stil hat der Kabarettist über die Jahre kaum verändert: Pispers ist der freundliche und scheinbar harmlos daherredende Conférencier geblieben, der - eben noch lächelnd - plötzlich hundsgemein werden kann.

Respekt sucht man in Pispers' Programmen vergeblich. Unverblümt, kraß und direkt pendelt er zwischen bitterböse und charmant-witzig, wenn er die Absurditäten der Welt zu Ende denkt. Seine Verarbeitung von Zitaten, seine gewagten Rechenoperationen und seine Zukunftsszenarien versöhnen das Publikum durch ein befreiendes Lachen mit seiner eigenen gefühlten Wirklichkeit.

„Nach einem Abend mit Volker Pispers kann keiner mehr sagen, er habe von nichts gewusst!” (Süddeutsche Zeitung)

Jazz Quartett KOnfluX

Jazz Quartett KOnfluXKonzert
Jazz Quartett KOnfluX

Freitag, 22.02.2013, 20 Uhr
Wintergarten Straelener Hof, Annastr. 68


Nur musikalische Qualität kann das zarte Blümchen nähren, das der Kulturring mit der neuen Serie „Jazz im Wintergarten “ in die Straelener Kulturszene gepflanzt hat. Mut und Unterstützung haben uns dabei Hans Hout gegeben, einem wahren Jazz-Enthusiasten, der Jazz in unserer Stadt eine Chance geben will. Mit dem Jazzprojekt GROOVIN‘ HIGH haben wir eine Band gefunden, die unserem musikalischen Anspruch gerecht wird und sicher noch mehr Jazzfreunde in den Straelener Hof locken wird.

KOnfluX(lat. für Zusammenfluss) verbindet, mit Leichtigkeit und Spielfreude, vermeintlich unvereinbare Dinge.

Souljazz & Rare-Grooves, unter strenger Einhaltung der historisch korrekten Aufführungspraxis bei Instrumenten und Garderobe, garantieren eine erfolgreiche Stimulierung von Auge & Ohr.

Ob Hildegard Knef, Michael Jackson oder Britney Spears, bei KOnfluX kommt alles was schmeckt auf den musikalischen Esstisch und wird von den vier Musikern mit Wonne aufbereitet und verspeist!

Die Besetzung Drums - Sebastian Schmitz, E-bass - Rudolf Frauenberger, Saxophone - Thomas Bethmann und Fender Rhodes - Christian Weller verspricht Vieles und hält Alles, denn die 4 Musiker haben ihr Handwerk von der Pike auf gelernt und alle Musik mit FACHRICHTUNG JAZZ and den Hochschulen von Arnheim, Mainz , Frankfurt und Los Angeles studiert.

Mit freundlicher Unterstützung der Straelener Bauunternehmung Hout und des Straelener Hofes

Stummfilmabend

filmrolleStummfilmabend
mit den Kurzfilmen:
The Vagabond, 26 Minuten, 1915
The Imigrant, 24 Minuten, 1917
EasyStreet, 24 Minuten, 1917

begleitet von Wolfgang Zettl am Klavier


Samstag 26.01.2013, 20 Uhr
Kassenhalle der Sparkasse Straelen, Markt 15-17



Freier Eintritt - um Spende wird gebeten!
 

Komm na Huus '13

Komm-Na-Huus-Logo-2010Musikfestival


"Komm na Huus"- rocken, chillen, zelten, grillen

Samstag 15.06.2013, ab 14:30 Uhr, Open Huus Straelen-Herongen, Carl-Kühne-Str. 5, Anfahrt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen