Nikolaus-Leseabend 2018

Volker PispersNikolaus-Leseabend: Buchgeschenke


Montag, 03.12.2018, 20 Uhr
Stadtarchiv Straelen
, Anfahrt


Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht nötig.

Februar-Leseabend

Volker PispersBuchbesprechung: Trilogie"Alle Toten fliegen hoch"
von Joachim Meyerhoff



Montag, 06.02.2017, 20 Uhr
Stadtarchiv Straelen
, Anfahrt


Infos

Stummfilmabend

filmrolleStummfilmabend
"The Navigator" Stummfilm-Komödie von Buster Keaton
begleitet von Richard Siedhoff am Klavier


Samstag 28.01.2017, 20 Uhr
Kassenhalle der Sparkasse Rhein-Maas, Marktbereich Straelen, Markt 15-17



Freier Eintritt - um Spende wird gebeten!
 

Jürgen B. Hausmann 2017

Hausmann2017Kabarett
Jürgen B. Hausmann
"Wie jeht et?" "Et jeht!"

Samstag 14.10.2017, 20 Uhr,
bofrost*HALLE, Fontanestr. 6, Anfahrt

Eintrittspreis: 29,90 €, Kulturring-Mitglieder 25,00 €
Tickets

Unverzichtbare Alltagsweisheiten - damit trumpft Jürgen B. Hausmann in seinem neuen Programm "Wie jeht et?" - "Et jeht!" auf, das er ab März 2016 dem Publikum präsentiert. Darin unterhält er wieder mit wunderbarem "Kabarett direkt von vor der Haustür", wirft seinen liebevoll-komödiantischen Blick in Küchen, Vereinsheime und Musiktruhen und knöpft sich all die beliebten Sprüche, Floskeln und Lebensweisheiten vor, die zu jedem gepflegten Gespräch zwischen Tür und Angel, über den Gartenzaun oder an der Käsetheke gehören.

 

 

 

 

 

 

 

Karten erhalten Sie in folgenden Vorverkaufsstellen:
- Bürgerservice im Rathaus der Stadt Straelen
- Schreibwaren Op de Hipt am Markt in Straelen
- Bücher Keuck GmbH, Issumer Str. 15-17 in Geldern
- Der Bücherkoffer, Issumer Str. 63 in Geldern

Nikolausleseabend

Volker PispersNikolaus-Leseabend 
Thema Buchgeschenke 

Montag, 05.12.2016, 20 Uhr, Stadtarchiv Straelen, Anfahrt

Eine Frage gehört für viele zu den Weihnachtsvorbereitungen dazu: Was gehört auf meinen Wunschzettel? Wie erfreue ich meine Lieben mit durchdachten und originellen Geschenken? Welches Buch lohnt sich zu lesen? Hier setzt der Nikolaus-Leseabend des Kulturrings an. Dieser findet am Montag, 5. Dezember 2016, um 20 Uhr im Straelener Stadtarchiv an der Kuhstraße statt. Der Eintritt ist frei, eine Voranmeldung nicht nötig. Dennoch wird einiges geboten.
Bei einer angeregt weihnachtlichen Atmosphäre bei Tee, Gebäck und Kerzenschein, dreht sich alles um Literatur.
Buchhändler Frank Hermsteiner und sein Team vom Straelener Buchhaus präsentieren aktuelle und interessante Bücher, die sich als durchdachtes Weihnachtsgeschenk eignen. Um weihnachtlichen Einkaufsstress zu vermeiden, können die vorgestellten Bücher auch direkt vor Ort erworben werden.

Auch für Leser, die sowohl den eigenen Wunschzettel, als auch alle Geschenke bereits unter Dach und Fach haben, lohnt sich der Weg: sie können ihre aktuellen Buch-Empfehlungen gerne mitbringen, im Rahmen des Abends vorstellen und vielleicht – bei einer Tasse Tee - darüber ins Gespräch kommen.
Darüber hinaus bietet das Leseabend-Team den Teilnehmern die Möglichkeit, sich aktiv an der Gestaltung zukünftiger Veranstaltungen zu beteiligen. Gemeinsam mit den Teilnehmern wird das Programm für das Jahr 2017 zusammengestellt. Die Leseabend-Reihe findet regelmäßig an jedem ersten Montag des Monats um 20 Uhr im Stadtarchiv an der Kuhstraße in Straelen statt!