• Header-Startseite2017.jpg

Eros Ensemble

Agapi Triantafyllidi beschnitten2Fernando NinaMargarita Rumyantseva

Konzert auf Haus Eyll

Eros Ensemble

Sonntag, 24.06.2018, um 17.00 Uhr
Haus Eyll, Straelen-Hetzert,
Anfahrt


Eintrittspreise:

Regulär: 25,50 €
Kulturring-Mitglieder: 21,00 €
 

Agapi Triantafyllidi, Klavier
Agapi Triantafyllidi wurde 1988 in Preveza (Epirus) an der griechischen Westküste geboren. Sie ist Preisträgerin des internationalen J. N. Hummel Wettbewerbs in der Slowakei. Sie gilt als eine der wichtigsten griechischen Pianisten. Seit 2010 ist sie Gründerin des „Eros Ensemble“ und des „Duo Aura“. Agapi absolvierte mit Auszeichnung ihr Diplom und Master Studium in der Klasse des weltberühmten Pianisten und Klavierpädagogen Prof. Pavel Gililov an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln. Zurzeit setzt sie ihr Konzertexamen-Studium in der Klasse von Prof. J. Leuschner fort.

Fernando Nina, Cello
Fernando Nina erhielt seinen ersten Cello-Unterricht im Alter von vier Jahren bei seinem Vater, einem professionellen Cellisten. Neben seinen cellistischen Fähigkeiten ist er ein begeisterter Schlagzeuger und Komponist. Seine Leidenschaft für Film, Regie, das Erschaffen von Musik und Performance sind wichtige Elemente seiner musikalischen Identität. Er teilte die Bühne mit vielen berühmten griechischen Künstlern. Er hat sowohl bei nationalen als auch internationalen Wettbewerben viele Preise gewonnen.

Margarita Rumyantseva, Violine
Margarita Rumyantseva wurde 1989 in Moskau geboren; mit sieben Jahren bekam sie ersten Violinen-Unterricht in der Moskauer Mstislaw Rostropowitsch Musikschule. Ab 2002 beginnt die Geigerin ihr Studium am Staatlichen Gnessin-College in Moskau. Im Jahr 2008 führt sie ihre musikalische Laufbahn nach Deutschland, wo sie an der Hochschule für Musik und Theater in München bei Prof. Jakob Gilman studiert. Es folgen weitere Solokonzerte mit und ohne Orchesterbegleitung sowie eine vielseitige kammermusikalische Tätigkeit.

Um den Besuchern ein intensives Erleben von Musik und Landschaft zu ermöglichen, besteht bereits ab 16.00 Uhr Zugang zu den Außenanlagen von Haus Eyll.
Das Konzert wird freundlich unterstützt von der Familie Frankewitz, www.hauseyll.de

Diese Veranstaltung wird freundlich unterstützt von der Kawai Europa GmbH, der Sparkasse Rhein-Maas und der Firma espa Importazioni GmbH

Karten erhalten Sie bei folgenden Vorverkaufsstellen:
- Bürgerservice im Rathaus der Stadt Straelen
- Schreibwaren Op de Hipt am Markt in Straelen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen