41. Schülervorlesewettbewerb - Verschoben ins Jahr 2023
Schülervorlesewettbewerb "Op Stroels Ploatt"
24.09.2023
15.00 Uhr
Sparkasse Rhein-Maas, Kassenhalle
Eintritt frei!
IMG 20190329 WA0012

 

Anfahrt zur Sparkasse Rhein-Maas, Markt 15-17, 47638 Straelen

UPDATE +++ UPDATE +++ UPDATE
Pressemeldung zur Verschiebung des Vorlesewettbewerbs ins Jahr 2023


Die Mundartfreunde Straelen, die Sparkasse Rhein-Maas und der Kulturring Straelen e.V. teilen mit, dass der angedachte 41. Schülervorlesewettbewerb in Straelener Mundart aus organisatorischen Gründen am 25. September leider nicht stattfinden kann. Nun konzentriert sich das Organisationsteam mit seiner Arbeit darauf, dass der Wettbewerb im kommenden Jahr wieder in gewohnter Form in der Sparkassenfiliale in Straelen am Markt stattfinden kann. Aktuell prüfen die Mundartfreunde aber auch, ob es in diesem Jahr ggf. noch alternative Möglichkeiten zur Präsentation der Straelener Mundart durch Schülerinnen und Schüler in Straelen geben kann. Sollten entsprechende Alternativen, gefunden werden, wird das Mundart-Organisationsteam diese bekannt geben.

ACHTUNG - Veranstaltung wird ins Jahr 2023 verschoben:
Nach zweijähriger Pause wegen Corona  findet der am Sonntag, 25. September 2022, um 15.00 Uhr, der 41.Schülervorlesewettbewerb „Op Stroels Ploatt“ in den Räumen der Sparkasse Rhein-Maas, Marktbereich Straelen statt.
Getragen wird die Veranstaltung von der Sparkasse Rhein Maas, den Mundartfreunden und dem Kulturring Straelen.
Schülerinnen und Schüler aus den Straelener Schulen haben die Vorqualifikationen für diesen Wettbewerb durchgeführt. An diesem Nachmittag haben die, die in der Vorqualifikation die Endrunde erreicht haben, die Gelegenheit, einem größeren Publikum ihr „Stroels Ploatt“ vorzutragen. Bewertet werden von der Jury der Mundartfreunde Aussprache, Betonung, Lesetempo und Lesefluß.
Altersbedingt wird es mehrere Gruppen geben. In jeder Gruppe werden Geschichten in Straelener Mundart von den Schülerinnen und Schülern der Klassen 3 bis 10 vorgetragen.
Zu der Veranstaltung sind alle Interessenten herzlich eingeladen. Einlass ist ab 14.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Allgemeiner Hinweis zur CORONA-Situation

Es gelten die allgemeinen Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen gemäß der zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Coronaschutzverordnung für Nordrhein Westfalen. Besucher mit Krankheitssymptomen ist der Eintritt zur Veranstaltung untersagt! Mit dem Kauf einer Eintrittskarte werden die besonderen Regelungen und deren Einhaltung verbindlich anerkannt. Eine Nichtbeachtung führt zum Ausschluss von der Veranstaltung.

Wegen der sich ständig ändernden CORONA-Situation können sich die o.a. Maßnahmen auch sehr kurzfristig ändern! Außerdem kann es trotz aller Maßnahmen dennoch zu einer - auch kurzfristigen - Absage oder Verschiebung dieser Veranstaltung kommen! Bei einer Verschiebung behalten die Tickets ihre Gültigkeit für den dann neuen Termin!