15. Internationales Euregio Studentenmusikfestival 2022 (Konzert 4)

Absalom NicolasDavid Silesu
Klavierkonzert in der evangelischen Kirche Straelen
mit dem Pianisten Nicolas Absalom (Großbritannien)
Internationales Studentenmusikfestival 2022
29.07.2022
19:00 Uhr
Einlass: 18:30 Uhr
Evangelische Kirche Straelen, Bahnstraße 23
Der Eintritt ist frei! (Um Spenden wird gebeten.)

Anfahrt zur Evangelischen Kirche Straelen, Bahnstraße 23, 47638 Straelen

Keine Reservierungen erforderlich!

Der Künstler :

Der britische Pianist Nicolas Absalom wurde in Brüssel geboren. Im Alter von 6 Jahren erhielt er seine ersten Klavierunterrichtsstunden. Mit 13 Jahren bot man ihm im in der Chethams School of Music in Manchester und dem Royal Conservatory of Brussels als „Young Talent“ einen Platz an. Er begann im Letzteren ein vierjähriges Klavierstudium in der Klasse von Prof. Johan Schmidt.
Seit Oktober 2017 studiert Nicolas an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar bei Herrn Prof. Christian Wilm Müller, bei dem er 2021 sein Masterstudium fortsetzen wird. Zusätzlich interessiert er sich sehr für Kammermusik, Liedgestaltung und historische Aufführungspraxis.

Nicolas ist Preisträger zahlreicher nationaler und internationaler Wettbewerbe.
Im Oktober 2020 wurde er Finalist beim Internationaler Wettbewerb für Verfemte Musik Schwerin. Einen dritten Platz erhielt er ebenfalls im Oktober 2021 beim „Internationalen Carl Maria von Weber Wettbewerb“ in Dresden.
An Musikfestivals, wie dem Euregio Rhein-Waal-Studentenmusikfestival und dem Klevischen Klaviersommer nimmt Nicolas regelmäßig teil, wo er zahlreiche Konzerte in den Niederlanden und Deutschland zu verzeichnen hat. Im März 2022 spielte er im Rahmen des Passion:SPIEL Festivals für innovatives Musiktheater des Deutschen Nationaltheaters Weimar.
Von 2019 bis 2020 erhielt er Unterstützung von der Thomas Harris International Piano Foundation, was zu Auftritte in Großbritannien führte, unter anderem im Murray Edwards College der University of Cambridge.
In 2022 wurde er als Stipendiat bei „Live Music Now“ in Weimar aufgenommen.

Programm: (Änderungen vorbehalten)

Werke von  L. van Beethoven, J. Brahms, Fr. Chopin und M. Ravel

       

Anna Depenbusch

Konzert
Anna Depenbusch
Echtzeit
Freitag,
01.10.2021
20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr
Forum im Schulzentrum Straelen, Fontanestr. 7
Preis (Vorverkauf): 29,50 €
Preis (Vorverkauf für Mitglieder): 26,50 €
Preis (Abendkasse): 31,50 €
Preis (Abendkasse für Mitglieder): 29,50 €

 


 

Die singende Dichterin hat früh ihren unverwechselbaren Stil kreiert: ebenso zärtliche wie wortgewaltige Texte, in denen sie nicht nur ihre Seele offenlegt, sondern die auch Offenbarung für andere Seelen sind. Musikalisch zwischen Edith Piaf, Hildegard Knef und Björk– immer im Zwiegespräch mit den eigenen Worten. Von tieftraurig bis urkomisch. Mit ebendieser Mischung hat Anna Depenbusch mittlerweile schon ganz eigene Geschichte geschrieben: Fünf Studioalben, zwei Soloalben in „schwarzweiß“ am Klavier. Deutschlandweite Tourneen von der Hamburger Elbphilharmonie bis zum Münchner Prinzregententheater. Auszeichnungen wie den Fred-Jay-Preis und den Deutschen Chanson-Preis, zwei Nominierungen für den Deutschen Musikautorenpreis. Ein Ende ist für Anna noch lange nicht in Sicht: „Es schwirren unendlich viele Lieder umher, die noch gar nicht entstanden sind – und wenn sich ein Lied für mich entschieden hat, findet es seinen Weg durch meine Gefühle und Harmonien.
Zum aktuellen Album "Echtzeit" und ihrer Tournee sagt Depenbusch: "Mich berühren besonders die flüchtigen Zwischenmenschlichkeiten. Das große Gefühl im kleinen Moment, der Zauber des Alltäglichen. Mit viel Gespür forscht sie in ihren neuen Liedern nach der eigenen Wahrheit in der persönlichen Begegnung und sucht das direkte Gespräch. Weniger digitale Ungeduld und Sofortness - mehr Echtzeit im reduzierten Augenblick.

Ein musikalisch poetischer Genuss, mit einer Künstlerin, die Konzerte als das Allerschönste in ihrem Beruf empfindet.

Vorverkaufsstellen:

in Straelen:

Kulturring Straelen, Bürgerservice im Rathaus


in Geldern:

Bücher Keuck, Der Bücherkoffer

 

Hier geht's zur Kartenreservierung

 

Anfahrt zum Forum im Schulzentrum Straelen, Fontanestraße 7, 47638 Straelen

Allgemeiner Hinweis zur CORONA-Situation - Stand Mai 2022

Es gelten die allgemeinen Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen gemäß der zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Coronaschutzverordnung für Nordrhein Westfalen.
Besucher mit Krankheitssymptomen ist der Eintritt zur Veranstaltung untersagt!
Mit dem Kauf einer Eintrittskarte werden die besonderen Regelungen und deren Einhaltung verbindlich anerkannt.
Eine Nichtbeachtung führt zum Ausschluss von der Veranstaltung.

Wegen der sich ständig ändernden CORONA-Situation können sich die o.a. Maßnahmen auch sehr kurzfristig ändern!
Außerdem kann es trotz aller Maßnahmen dennoch zu einer - auch kurzfristigen - Absage oder Verschiebung dieser Veranstaltung kommen!
Bei einer Verschiebung behalten die Tickets ihre Gültigkeit für den dann neuen Termin!

 

 

Frieda Braun

FriedaBraun2021 Ausverkauft Tiny
Frieda Braun
Erst mal durchatmen!
Samstag,
09.10.2021
19:00 Uhr
Einlass: 18:00 Uhr
Forum im Schulzentrum Straelen, Fontanestr. 7
Preis (Vorverkauf): 24,00 €
Preis (Vorverkauf für Mitglieder): 20,00 €
Preis (Abendkasse): 26,50 €
Preis (Abendkasse für Mitglieder): 22,50 €

+++ Alle Tickets sind leider vergriffen - Auch die VVK-Stellen haben keine Tickets mehr! +++
Gerne setzen wir Sie auf unsere Warteliste, melden Sie sich einfach bei uns!

Vorverkaufsstellen:

in Straelen:

Kulturring Straelen, Bürgerservice im Rathaus


in Geldern:

Bücher Keuck, Der Bücherkoffer

 

 

Anfahrt zum Forum im Schulzentrum Straelen, Fontanestraße 7, 47638 Straelen

 

Allgemeiner Hinweis zur CORONA-Situation - Stand Mai 2022

Es gelten die allgemeinen Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen gemäß der zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Coronaschutzverordnung für Nordrhein Westfalen.
Besucher mit Krankheitssymptomen ist der Eintritt zur Veranstaltung untersagt!
Mit dem Kauf einer Eintrittskarte werden die besonderen Regelungen und deren Einhaltung verbindlich anerkannt.
Eine Nichtbeachtung führt zum Ausschluss von der Veranstaltung.

Wegen der sich ständig ändernden CORONA-Situation können sich die o.a. Maßnahmen auch sehr kurzfristig ändern!
Außerdem kann es trotz aller Maßnahmen dennoch zu einer - auch kurzfristigen - Absage oder Verschiebung dieser Veranstaltung kommen!
Bei einer Verschiebung behalten die Tickets ihre Gültigkeit für den dann neuen Termin!

 

 

Vince Ebert 2021

EbertVince 952tiny
Kabarett & Wissenschaft
Vince Ebert
Make Science Great Again
Samstag,
18.09.2021
20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr
Forum im Schulzentrum Straelen, Fontanestr. 7
Preis (Vorverkauf): 24,00 €
Preis (Vorverkauf für Mitglieder): 20,00 €
Preis (Abendkasse): 26,50 €
Preis (Abendkasse für Mitglieder): 22,50 €

Hier geht's zur Kartenreservierung

 

Vorverkaufsstellen:

in Straelen:

Kulturring Straelen, Bürgerservice im Rathaus


in Geldern:

Bücher Keuck, Der Bücherkoffer

 

Anfahrt zum Forum im Schulzentrum Straelen, Fontanestraße 7, 47638 Straelen

 

Allgemeiner Hinweis zur CORONA-Situation - Stand Mai 2022

Es gelten die allgemeinen Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen gemäß der zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Coronaschutzverordnung für Nordrhein Westfalen.
Besucher mit Krankheitssymptomen ist der Eintritt zur Veranstaltung untersagt!
Mit dem Kauf einer Eintrittskarte werden die besonderen Regelungen und deren Einhaltung verbindlich anerkannt.
Eine Nichtbeachtung führt zum Ausschluss von der Veranstaltung.

Wegen der sich ständig ändernden CORONA-Situation können sich die o.a. Maßnahmen auch sehr kurzfristig ändern!
Außerdem kann es trotz aller Maßnahmen dennoch zu einer - auch kurzfristigen - Absage oder Verschiebung dieser Veranstaltung kommen!
Bei einer Verschiebung behalten die Tickets ihre Gültigkeit für den dann neuen Termin!

 

 

Konzert auf Haus Eyll

KiveliDanaeDoerken2021 952tiny
Klavierkonzert
Danae und Kiveli Dörken
Klavierkonzert
Sonntag,
12.06.2022
17:00 Uhr
Einlass: 16:00 Uhr
Haus Eyll 1, 47638 Straelen
Preis (Vorverkauf): 25,50 €
Preis (Vorverkauf für Mitglieder): 21,00 €
Preis (Abendkasse): 27,50 €
Preis (Abendkasse für Mitglieder): 23,00 €

Leider musste diese Veranstaltung Corona bedingt ins Jahr 2022 verschoben werden. Der neue Termin ist der So. 12.06.2022.

Hier geht's zur Kartenreservierung

 

Vorverkaufsstellen:

in Straelen:

Kulturring Straelen

 

Anfahrt zu Haus Eyll, 47638 Straelen-Hetzert | Haus Eyll 1

Die Künstlerinnen:
"Ein Wunder an Leichtigkeit, Charme und Gefühl" (Kölner Stadt-Anzeiger) - so schreibt die Presse über das Klavier-Duo der deutsch-griechischen Schwestern Kiveli und Danae Dörken, die seit Jahren neben ihrer solistischen Tätigkeit auch gemeinsam erfolgreich konzertieren. Ihr Markenzeichen sind innovative und klug zusammengestellte Programme, die sie mit farbenreichem Klang und tiefgehender Musikalität präsentieren.
Als Klavier-Duo blicken die Schwestern auf Konzerte in vielen renommierten Konzertsälen zurück, darunter die Kölner Philharmonie, Konzerthaus Berlin, Tonhalle Düsseldorf, Hamburger Laeiszhalle und die Jiaozi Music Hall in China. Desweiteren waren sie wiederholt bei bedeutenden Festivals wie dem Kammermusikfestival „Spannungen“ und den „Sommets musicaux de Gstaad“ zu Gast. Orchester-Engagements führten sie bereits zu den Düsseldorfer Symphonikern, der Camerata Bern und der Hamburger Camerata. Im Februar 2014 haben die beiden Schwestern in der Tonhalle Düsseldorf die eigens für sie für 2 Klaviere und Orchester arrangierte „Romantische Rhapsodie“ von Manfred Schmitz uraufgeführt.
2015 gründeten sie und leiten seitdem zusammen das jährlich stattfindende „Molyvos International Music Festival“ auf der griechischen Insel Lesbos, das Kammermusikkonzerte mit hochkarätigen Künstlern wie Lars Vogt, Marlis Petersen, Christian Tetzlaff, Sebastian Manz und Maximilian Hornung präsentiert.
Kiveli und Danae Dörken engagieren sich zusätzlich stark für Jugendprojekte, wie „Rhapsody in school“ und „Klassik hautnah“ und haben außerdem das erfolgreiche Jugendprojekt „Musikschlüssel“ in Griechenland gegründet.
Ihr Studium haben beide bei Karl-Heinz Kämmerling und Lars Vogt in Hannover absolviert.

Programm: (Änderungen vorbehalten)

F. Schubert: Fantasie f-Moll für Klavier zu 4 Händen
J. S. Bach / F. Busoni: Chaconne d-Moll für Klavier solo (Kiveli)
M. De Falla: Dos Danzas für Klavier zu 4 Händen
----
PAUSE
----
E. Grieg: Peer Gynt Suite Nr. 1 für Klavier zu 4 Händen
F. Mendelssohn: Fantasie fis-Moll für Klavier solo (Danae)
J. Brahms: Auszug aus den „Ungarische Tänzen“ (Buch 1) für Klavier zu 4 Händen

Allgemeiner Hinweis zur CORONA-Situation - Stand Mai 2022

Es gelten die allgemeinen Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen gemäß der zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Coronaschutzverordnung für Nordrhein Westfalen.
Besucher mit Krankheitssymptomen ist der Eintritt zur Veranstaltung untersagt!
Mit dem Kauf einer Eintrittskarte werden die besonderen Regelungen und deren Einhaltung verbindlich anerkannt.
Eine Nichtbeachtung führt zum Ausschluss von der Veranstaltung.

Wegen der sich ständig ändernden CORONA-Situation können sich die o.a. Maßnahmen auch sehr kurzfristig ändern!
Außerdem kann es trotz aller Maßnahmen dennoch zu einer - auch kurzfristigen - Absage oder Verschiebung dieser Veranstaltung kommen!
Bei einer Verschiebung behalten die Tickets ihre Gültigkeit für den dann neuen Termin!